Der kinesiologische Muskeltest

Der kinesiologische Muskeltest ist ein Werkzeug, um Stressoren aufzuspüren und die geeignete Therapiemethode dafür zu testen. Insbesondere in der Arbeit mit Pferden, die uns ihre Beschwerden und Krankheitsgeschichte nicht verbal mitteilen können, ist die Arbeit mit dem Muskeltest also ein hervorragendes Hilfsmittel. So können strukturelle, aber auch physiologische, emotionale oder energetische Probleme lokalisiert werden. Durch verschiedenste Therapiemethoden können diese Probleme behoben und damit die Ursachen für die Krankheit beseitigt werden. Die Ausbildung zum Pferdekinesiologen vermittelt auch eine Reihe therapeutischer Techniken, um die ermittelten gesundheitlichen Probleme zu lösen. Hinzu kommt das ganze notwendige Fachwissen um Anatomie, Biomechanik, Stoffwechsel und Krankheiten des Pferdes (Quelle: www.kinequin.de)

Wenn du Fragen dazu hast: 0676 300 70 51.